Struktur des Pfadfinderbund Horizonte

Die kleinste und vielleicht lebhafteste Einheit unseres Bundes ist die Sippe. Sie ist in der Regel nicht größer als sieben bis zehn Mitglieder und trifft sich wöchentlich zur gemeinsamen Gruppenstunde. Ihr Leiter ist der Sippenführer. Mehrere Sippen eines Stammes können zusätzlich zu einem Trupp zusammengefasst sein.

Die Wölflinge, die Kinder bis zum Alter von zehn Jahren, sind in der Meute, die vom Meutenführer und seinen Meutenhelfern geführt wird. Größere Meuten, mit bis zu dreißig Wölflingen, können auch in Rudel mit eigenen Rudelführern eingeteilt sein.

Alle Meuten und Sippen einer Stadt ergeben zusammen den dortigen Stamm. Er wird vom Stammesführer und dessen Stammesführung organisiert.

Alle Stämme bilden zusammen unseren Bund. Dieser wird von der Bundesführung und dem Vorstand geführt.

 

Horizontal

„Das eigentliche Glück aber findet Ihr darin, dass Ihr andere glücklich macht.
Versucht, die Welt ein bisschen besser zurückzulassen, als Ihr sie vorgefunden habt.“

aus: Baden Powells Abschiedsbrief an die Pfadfinder der Welt