Elusia 2017

erstellt am: 28.06.2017 | von: Malte Kyhos | Kategorie(n): Home

Ein gallisches Dorf in Norditalien? Das war unser Bundessommerlager 2017! Mit rund 170 Pfadis aus unseren vier Stämmen hatten wir eine tolle Zeit mit Blick auf die Alpen verbracht. Unser Lagerplatz lag auf rund 1600 Meter – wir hatten also einen tollen Blick auf die umliegenden Gipfel!

Wir hatten eine Menge Spaß und eine schöne Zeit, trotz des manchmal etwas widrigen Wetters 😉

Besonderer Dank gilt an dieser Stelle allen fleißigen Helfern auf dem Aufbaulager und der logistischen Vorbereitung, bei der Programmvorbereitung und Durchführung, unseren Küchenelfen und vielen mehr 🙂 Selbstverständlich auch ein großer Dank an die Gemeinde Mals, welche uns diesen tollen Lagerplatz zur Verfügung gestellt hat und uns damit ganz viel ermöglicht hat!

 

Horizontal

„Das eigentliche Glück aber findet Ihr darin, dass Ihr andere glücklich macht.
Versucht, die Welt ein bisschen besser zurückzulassen, als Ihr sie vorgefunden habt.“

aus: Baden Powells Abschiedsbrief an die Pfadfinder der Welt