Delegierten-und Bundesversammlung 2016: Vorstand und Bundesführung wechselt

Am vergangenen Wochenende fand die erste Bundesaktion in diesem Jahr statt – die alljährliche Delegierten- und Bundesversammlung. Nach der langen (Pfadi-)Winterpause fanden sich etliche der Delegierten bereits am Vorabend in Calw ein, um sich auszutauschen und gemeinsam einen schönen Abend zu verbringen.

Nach dem Abendessen fand ein Bundessingeabend statt –die Delegation des Stammes Calapallo hatte dafür etliche Instrumente im Gepäck: vom neuen Stammeskontrabass über Mandoline bis zum Akkordeon war einiges am Start. So hatten wir einige schöne Stunden mit fetzigem Gesang und leckerem Dschungeltee.

Am Morgen des 24. Januar begannen die eigentlichen Sitzungen, die noch fehlenden Delegierten der Stämme aus Steinenbronn, Ravensburg und Calw trafen ein. Neben den üblichen Besprechungspunkten wurden vor allem die Neuwahlen des Vorstands und der Bundesführung mit Spannung erwartet – diese finden turnusmäßig nur alle drei Jahre statt und in diesem Jahr standen die Wahlen zudem unter dem Vorzeichen, dass sich das bis dato amtierende Team nicht erneut zur Verfügung stellen würde. (mehr …)

Gruppenleiter*innen-Schulung 2018

„Schulung“ klingt immer erstmal nach viel Papierkram und Theorie. Und naja, irgendwie gehören Teilnehmerunterlagen und eine gewissen Wissenshäufung über Themen wie Jugendleiterrecht und Entwicklungspsychologie zu unserer Gruppenleiter*innen-Schulung dazu – dies ist jedoch bei Weitem nicht alles! (mehr …)

DPV Bundesführer*innen-Treffen

Am Wochenende vom 9. – 11. März trafen sich die Bundesführer*innen der verschiedenen Bünde des DPV zur gemeinsamen Tagung in Hoffeld, inmitten dur wunderschönen Eifel.

Im Deutscher Pfadfinderverband (unserem Dachverband) – in diesem sind wir gemeinsam mit 13 anderen Bünden aus ganz Deutschland vereint – so ist dort ebenfalls mit dabei die Pfadfinderschaft Süddeutschland, mit welchem uns in der Vergangenheit ettliche gemeinsame Aktionen verbanden (und so wird es auch in Zukunft sein) sowie der Deutsche Pfadfinderbund Mosaik, um nur wenige zu nennen. (mehr …)

41. Hamburger Singewettstreit

Fotografiert von frätt, Hamburger Singewettstreit 2018

Singt Freunde, singt!

Am vergangenen Wochenende fand der 41. Hamburger Singewettstreit statt – aus unserem Bund mit dabei war abermalig unser Stamm Calapallo aus Karlsruhe.

Mit den beiden Liedern „Nach Westen“ (Worte i. Orig.: J.R.R. Tolkien, Vertonung: VCP Gau Altburgund, 5-stimmiger Satz: eigen) und „Káde Shukar“ (Worte und Weise: Parno Graszt, Arrangament: eigen) konnten die knapp 50 Sänger*innen nicht nur den Saal begeistern, sondern auch die Jury überzeugen.

Wir wollen dem Stamm Calapallo herzlich zum 1. Platz in der Kategorie der Stämme gratulieren 🙂


Der Hasiwe ist mit der größte überbündische Singewettstreit in Deutschland und wird für gewöhnlich jedes Jahr Mitte Februar ausgetragen. Weitere Informationen (wie etwa auch weitere Bilder) findest Du auf der offiziellen Website unter http://hamburger-singewettstreit.de/.

Der 42. Hasiwe wird am 23. Februar 2019 stattfinden – also keine Zeit vertrödeln, sondern ruhig schon mal mit der Liedauswahl beginnen 😉

« Ältere Einträge |

Horizontal

„Das eigentliche Glück aber findet Ihr darin, dass Ihr andere glücklich macht.
Versucht, die Welt ein bisschen besser zurückzulassen, als Ihr sie vorgefunden habt.“

aus: Baden Powells Abschiedsbrief an die Pfadfinder der Welt